RIDDIM Premiere: Watch Cali P x Teka – Baddest

Followers of Cali P or Teka might already have noticed that something new is coming up. The two reggae protagonists use current styles from the international hip hop scene and unite them with their typical, heavyweight roots sound. The result is four warm, authentic, hybrid tracks, which blast both radio and sound system suitable productions through your bass bins, with an optimistic yet serious flavour: The complete EP „Vizion I“ will be released on January 11th on the brandnew label LowLow.

As a prelude, the first single „Baddest“ was released today. Its bold video features cameos by diverse dancehall visionaries of the past: Cali P pays respect to those on Teka’s rough combination of offbeat and trap vibe. The video is shot by Berlin’s HIGH DOWN Pictures. 

Wer Cali P oder Teka in den sozialen Netzwerken folgt, hat es wohl schon mitbekommen: Da bahnt sich etwas neues an! Die beiden Szene-Protagonisten bedienen sich an modernen Styles des internationalen Hip Hop-Geschehens und fusionieren sie mit ihrem charakteristischen, schwergewichtigen Roots-Sound. Das Resultat sind vier warme, authentische Hybridtracks, die sowohl radio- als auch soundsystem-tauglich durch die Bassboxen tönen: Die vollständige EP „Vizion I“ erscheint am 11.01.2019 auf dem brandneuem Label LowLow.

Als Vorgeschmack wurde heute die erste Single „Baddest“ veröffentlicht. Das knallige Video dazu kommt mit Cameos diverser Dancehall-Visionären der Vergangenheit daher: Diesen zollt Cali auf Tekas rougher Kombination aus Offbeat und Trap-Vibe Respekt. Hinter dem Video stecken die Berliner HIGH DOWN Pictures.

 

CALI P x TEKA – Baddest

Follow Cali P: FacebookInstagram | Newsletter
Follow Teka: Facebook | Instagram
Follow LowLow Records:  Facebook | Instagram | Soundcloud

Stream and download the single here.
Ihr könnt die Single hier streamen und downloaden.

 

zurück zur Startseite | home

 

close

Riddim Newslettah

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.